Kleine Typologie der Familienurlauber
25. November 2015

Von den Actionhelden zu den Socializern, von den Reisebloggern zu den Gelehrten: Holiday Inn stellt die sechs bekanntesten Reisetypen unter deutschen Familien vor.

Viel Sport gemacht, neue Freunde gefunden und andere Kulturen kennengelernt: Wenn es nach den Eltern geht, haben Kinder in ihrem Aufsatz zum Thema „Mein schönstes Ferienerlebnis“ viel zu berichten. Eine repräsentative forsa-Studie im Auftrag der Holiday Inn Hotels & Resorts[1]hat Eltern in Deutschland befragt, worauf sie bei einem Urlaub mit ihren Kleinen Wert legen. Es zeigt sich, dass Familien auf Reisen ganz unterschiedliche Prioritäten haben. Eines gilt aber für fast alle Befragten (97 Prozent): Ihnen ist wichtig, dass sie sich am Urlaubsort als Familie mit Kindern willkommen fühlen. „Wir achten darauf, dass sich große wie kleine Gäste bei uns wie zu Hause fühlen – auch wenn sie mit matschigen Schuhen durch die Lobby stiefeln oder das Tischtuch als Serviette verwenden“, sagt Birte Carstens, Area Marketing Managerin Zentraleuropa der InterContinental Hotels Group. Die sechs bekanntesten Urlaubsfamilien – und woran man sie erkennt – zeigt die folgende Typologie:

1. Die Actionhelden
Die Devise dieser Familie: Faulenzen kann man auch zu Hause. Sie sind ständig auf Achse – von der Radtour bis zum Tauchkurs, vom Bogenschießen bis zum Survival-Training. Unterstrichen wird dieser Tatendrang durch farblich aufeinander abgestimmte Funktionskleidung und per-fekt einstudierte Sieger-posen auf den Bildern für die Daheimgebliebenen.

2. Die Zen-Familie
Koffer nicht angekommen? Zimmerschlüssel verloren? Kein Problem. Denn Stress ist für diese Familie ein Fremdwort – solange sie ausschlafen darf. Mit beneidenswerter Entspanntheit bewegt sich der Zen-Typ durch den Urlaubsort. Geht etwas schief, wird durchgeatmet und einfach improvisiert. So wird zum Beispiel aus einem verregneten Nachmittag ein Erfinder-wettbewerb für neue Brettspiele. Und wenn Mama und Papa in Ruhe frühstücken wollen, dürfen die Kleinen am Vorabend eben länger aufbleiben.

3. Die Gelehrten
Wussten Sie eigentlich, dass ... diese Familie bereits vor der Ankunft zahlreiche Infos über die Sehenswürdigkeiten am Urlaubsort parat hat? Für den Typ der Gelehrten ist die Vorab-Recherche fester Bestandteil des Reisevergnügens. Schon Wochen vor der Abreise steht das kulturelle Programm fest – und vor Ort bringen große wie kleine Familienmitglieder die Reiseführer mit ihrem Wissen zum Staunen.

4. Die Reiseblogger
In Unterkünften ohne einwandfreie WLAN-Verbindung braucht man diese Familie erst gar nicht zu suchen. Sie sind ständig online und stellen sicher, dass sich ihre Urlaubs-erfahrungen in Echtzeit auf allen sozialen Plattformen wiederfinden: vom Strand-Selfie auf Instagram über detaillierte Einträge im Bewertungsportal bis zur allabendlichen Skype-Konferenz mit Oma oder dem Haustier-Sitter.

5. Die Socializer
Diesen Typ kennt jeder – und das nur wenige Tage nach seiner Ankunft. Mit unwiderstehlichem Charme wickeln große wie kleine Socializer das Hotelpersonal und die anderen Gäste um den Finger. Und wenn sie wieder abreisen, verlassen sie den Urlaubsort mit einigen Facebook-Freunden mehr und vielen neuen Nummern im Handy.

6. Die Organisationstalente
Diesen Familientyp erkennt man an zum Bersten gepackten Koffern. Denn sie haben alles dabei, was sie im Urlaub nur irgendwie brauchen könnten: Die Frühstücksflocken von zu Hause (falls das Hotelbuffet nur fünf verschiedene Sorten anbietet), das komplette Set an Campinggeschirr (falls einem unterwegs ein fremdes Glas angeboten wird) und natürlich das gewohnte Toilettenpapier (weil drei Lagen einfach zu wenig sind).

Hochauflösende Bilder stehen Ihnen unter folgendem Link zum Download bereit:
https://wfm.fischerappelt.de/_UVSRyQzQjj3l_R

Falls Sie die Illustrationen freigestellt (CMYK/psd) benötigen, lassen wir Ihnen diese gerne zukommen.

Hinweise zur Bildnutzung: 1. Die Rechte für das gelieferte Bildmaterial liegen bei den Holiday Inn Hotels & Resorts. 2. Es darf nur zur einmaligen Nutzung im Zusammenhang mit der übermittelten Pressemitteilung „Kleine Typologie der Familienurlauber“ mit Nennung der Quellenangabe: „Holiday Inn Hotels & Resorts“ verwendet werden.

[1]Im Oktober 2015 wurden in Deutschland 1.004 Eltern von Kindern unter 16 Jahren befragt.

Pressekontakt:
fischerAppelt, relations GmbH
Marie Scheffer
Tel.: +49-30-7246-781
Mail: ihg-presse@fischerappelt.de

Über die Holiday Inn Hotels & Resorts:
Holiday Inn Hotels & Resorts gehört mit fast 1.200 Hotels in über 70 Ländern zu einer der größten Marken der InterContinental Hotels Group (IHG). Weltweit übernachten jedes Jahr mehr als 100 Millionen Gäste in den komfortablen Hotels der Marke. Mit freundlichem Personal und verlässlichem Service sorgen die Holiday Inn Hotels & Resorts dafür, dass sich alle großen und kleinen Gäste willkommen fühlen. Für Kinder bis 12 Jahre in Begleitung ihrer Eltern ist die Übernachtung und Verpflegung in den Holiday Inn Hotels & Resorts kostenlos. Mit der Kampagne „You’re Welcome“ richtet sich die Marke an Familien, die sich einen erholsamen und entspannten gemeinsamen Urlaub wünschen.

Über die InterContinental Hotels Group (IHG):
Die InterContinental Hotels Group (IHG) ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit einem breiten Portfolio an Hotelmarken: InterContinental® Hotels & Resorts, Kimpton® Hotels & Restaurants, HUALUXE® Hotels & Resorts, Crowne Plaza® Hotels & Resorts, Hotel Indigo®, EVEN™ Hotels, Holiday Inn® Hotels & Resorts, Holiday Inn Express®, Staybridge Suites® und Candlewood Suites®. IHG konzessioniert (Franchise), verpachtet, managt oder besitzt mehr als 4.900 Hotels und 727.000 Gästezimmer in fast 100 Ländern und Gebieten. Zurzeit befinden sich fast 1.300 Hotels im Entwicklungsstadium. Darüber hinaus betreibt die InterContinental Hotels Group den IHG® Rewards Club, das erste und größte Treueprogramm der Hotelbranche mit über 90 Millionen Mitgliedern weltweit. Die InterContinental Hotels Group PLC ist die Holdinggesellschaft der Gruppe, gegründet (incorporated) in Großbritannien und eingetragen (registered) in England und Wales. Weltweit arbeiten über 350.000 Menschen in den IHG Hotels und Unternehmensniederlassungen. Auf der Website www.ihg.comkönnen Sie sich über die Hotels informieren und Reservierungen vornehmen. Unter www.ihgrewardsclub.comerfahren Sie mehr über den IHG® Rewards Club. Aktuelle Meldungen finden Sie unter www.ihg-presse.deoder auf unseren Social-Media-Kanälen unter www.twitter.com/ihg, www.facebook.com/ihgoder www.youtube.com/ihgplc.