Hotel Indigo® und die World Photography Organisation veranstalten in ganz Europa exklusive Workshops für Smartphone-Fotografie
1. Juli 2015

Top-Instagramer Thomas Kakareko leitet Workshop in Düsseldorf
Hotel Indigo, die Boutiquemarke der InterContinental Hotels Group® (IHG®), startet eine Workshopreihe für Smartphone-Fotografie. Sie wird diesen Sommer im Rahmen der Partnerschaft von Hotel Indigo mit der World Photography Organisation (WPO) veranstaltet. Renommierte Smartphone-Fotografen leiten die Workshops in ausgewählten Hotels in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Finnland. Hotelgäste, Anwohner und andere Fotobegeisterte lernen dabei, wie sie qualitativ hochwertige und ausdrucksstarke Fotos mit ihren Smartphones machen.

Der Workshop im Hotel Indigo Düsseldorf wird von dem bekannten Instagram-Fotografen Thomas Kakareko geleitet. Kakareko zählt zu den bedeutendsten Street-Fotografen Europas. Seine Schwarz-Weiß-Fotos von urbanen Landschaften und Locals begeistern mittlerweile 627.000 Follower seines Instagram-Accounts „Thomas_k“. Als Experte für Fotocontent auf Social-Media-Kanälen bietet Kakareko den Teilnehmern des Workshops exklusive Insights ins Fotografieren mit dem Smartphone.

„Ich möchte den Teilnehmern zeigen, dass man kein teures Equipment braucht, um die Facetten einer Stadt im Foto festzuhalten“, sagt der Instagram-Experte. „Jeder kann tolle Bilder machen, wenn er die Grundlagen für Bildgestaltung und ein paar Tricks kennt.“ Im Workshop bietet er einen Überblick über neue Apps und Techniken, geht auf Themen wie Bildgestaltung und Bildbearbeitung ein und gibt Tipps zur Verbreitung der Fotos in sozialen Netzwerken. Der Fokus liegt auf „Urban Photography“. Der Workshop findet am 30. Juli im Hotel Indigo Düsseldorf – Victoriaplatz statt.

Die Workshopreihe von Hotel Indigo bildet den Auftakt für einen europaweiten Fotowettbewerb. Unter dem Motto „My Neighbourhood” suchen Hotel Indigo und die WPO inspirierende Bilder aus dem jeweiligen Stadtviertel der Teilnehmer. Das Gewinnerbild wird auf der renommierten SONY World Photography Exhibition im Londoner Somerset House ausgestellt. Um teilzunehmen, laden Smartphone-Fotografen einfach ein Bild mit dem Hashtag #Neighbourhood und dem Tag @hotelindigo auf Instagram, Twitter oder Facebook hoch. Der Wettbewerb läuft vom 1. Juli bis zum 20. September 2015.

Die Marke Hotel Indigo steht für Kunst und Design, für Erkunden und Erforschen. Jedes der Hotels ist inspiriert von seiner direkten Umgebung. Architektur, Innenausstattung, Speisekarte sind ebenso einzigartig wie seine Nachbarschaft. So erinnert in der Modestadt Düsseldorf jede Etage im Hotel Indigo an die Mode eines bestimmten Jahrzehnts – von den glamourösen 1950ern bis zu den androgynen 2000er-Jahren.

Tom Rowntree, IHG Vice President für die Marke Hotel Indigo in Europa: „Unsere Gäste lieben es, die lokale Nachbarschaft des Hotels zu entdecken, und viele von ihnen halten mit dem Smartphone ihre Lieblingsorte fest. Gemeinsam mit der World Photography Organisation wollen wir Gästen und Nachwuchsfotografen die neusten Tools und Techniken an die Hand geben und ihnen helfen, noch bessere Bilder zu machen.”

Scott Gray, CEO der WPO, sagt: „Im dritten Jahr unserer Partnerschaft mit der Marke Hotel Indigo ist das diesjährige Programm das spannendste überhaupt. Wir freuen uns, dass Hotel Indigo fortlaufend mit Fotografen jeglichen Faches zusammenarbeitet und die Nachbarschaft ihrer Hotels mit der kreativen Branche verbindet.“

Besuchen Sie Hotel Indigo auf Facebook unter www.facebook.com/HotelIndigoEurope oder buchen Sie ein exklusives kostenloses Ticket für den Workshop im Hotel Indigo Düsseldorf – Victoriaplatz auf

https://www.eventbrite.co.uk/e/smartphone-photography-masterclass-brought-to-you-by-hotel-indigo-wpo-tickets-17478375291

Die Anzahl der exklusiven Tickets ist begrenzt, die Vergabe erfolgt nach Verfügbarkeit.

Folgen Sie Hotel Indigo unter @hotelindigo auf Instagram und teilen Sie Ihre Geschichten unter dem Hashtag #Neighbourhood.

Unter @worldphotoorg können Sie der World Photography Organisation auf Instagram folgen.
 

Pressekontakt:
Luise Lück
fischerAppelt, relations
Tel. +49 (0)30 – 726146714
Mail: ihg-presse@fischerappelt.de
 

Über die InterContinental Hotels Group:
Die InterContinental Hotels Group (IHG) ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit einem breiten Portfolio an Hotelmarken: InterContinental® Hotels & Resorts, Kimpton Hotels & Restaurants, HUALUXE® Hotels & Resorts, Crowne Plaza® Hotels & Resorts, Hotel Indigo®, EVEN™ Hotels, Holiday Inn® Hotels & Resorts, Holiday Inn Express®, Staybridge Suites® und Candlewood Suites®.
Darüber hinaus betreibt die InterContinental Hotels Group den IHG® Rewards Club, das erste und größte Treueprogramm der Hotelbranche mit über 86 Millionen Mitgliedern weltweit. Das Programm wurde im Juli 2013 überarbeitet und bietet noch mehr Vorteile wie etwa kostenfreien Internetzugang für Mitglieder in allen Hotels weltweit.
IHG konzessioniert (Franchise), verpachtet, managt oder besitzt mehr als 4.900 Hotels und 720.000 Gästezimmer in fast 100 Ländern und Gebieten. Zurzeit befinden sich über 1.200 Hotels im Entwicklungsstadium. Weltweit arbeiten über 350.000 Menschen in den IHG Hotels und Unternehmensniederlassungen.
Die InterContinental Hotels Group PLC ist die Holdinggesellschaft der Gruppe, gegründet (incorporated) in Großbritannien und eingetragen (registered) in England und Wales.
Auf der Website www.ihg.comkönnen Sie sich über die Hotels informieren und Reservierungen vornehmen. Unter www.ihgrewardsclub.comerfahren Sie mehr über den IHG® Rewards Club.
Aktuelle Meldungen finden Sie unter www.ihg-presse.de, www.twitter.com/ihg, www.facebook.com/ihgoder www.youtube.com/ihgplc.

Über die World Photography Organisation:
Die World Photography Organisation (WPO) unterstützt professionelle, studentische sowie Amateur-Fotografie und gibt der Fotobranche eine globale Plattform. Sie verbindet und präsentiert neue Trends im Fotojournalismus, in der Kunst und in der kommerziellen Fotografie. Die vielseitigen Initiativen und Programme über die gesamte weltweite Community hinweg binden Fotografen in kommerzielle, kulturelle und informative Aktivitäten ein, während sie gleichzeitig die Öffentlichkeit zum Mitmachen animieren. Das Portfolio der WPO beinhaltet die Sony World Photography Awards, die World Photography Student Focus Competition und das Youth on Assignment. Zusätzlich startete die WPO kürzlich Photo Shanghai, die erste Ausstellung mit Fokus auf Fotografie in der Region Asien-Pazifik.
Weitere Informationen auf: www.worldphoto.org

Über die Sony World Photography Awards:
Die „Sony World Photography Awards“ ist der größte Fotografie-Wettbewerb der Welt. Er zeichnet Fotografien in den Kategorien „Professional“, „Open“, „Youth“, „Student Focus“ und „Mobile Phone“ sowie die Sieger-Fotoserie für den Titel L’Iris d’Or/ Photographer of the Year aus. Dieses Jahr gingen 183.737 Einsendungen mit zeitgenössischen Fotografien aus über 171 Ländern ein.