IHG schließt siebtes Multiple Development Agreement in Deutschland ab
10. September 2014

Neuer Vertrag für Holiday Inn Express Hotel in Karlsruhe

Die Intercontinental Hotels Group (IHG), eines der weltweit größten Hotelunternehmen, hat ihr siebtes Multiple Development Agreement (MDA) in Deutschland abgeschlossen. Geschäftspartner ist die Sierra Hotelbetriebsgesellschaft mbH. Im Rahmen des MDA sollen fünf Hotels entwickelt werden. Der Vertrag für das erste Franchise-Hotel wurde jetzt für das Holiday Inn Express Karlsruhe – City Park unterzeichnet.

Das neu gebaute Hotel soll Mitte 2016 eröffnen. Es bietet 115 Zimmer, drei multifunktionale Konferenzräume und einen großzügigen Gästeparkplatz. Das Hotel entsteht in Innenstadtnähe, am Citypark Karlsruhe in der Zimmerstraße (Eingang Ludwig-Ehrhardt Allee). Mit dem Bundesverfassungsgericht, zahlreichen namhaften Unternehmen und verschiedenen Forschungsinstituten ist Karlsruhe ein hervorragender Standort. Außerdem bestehen gute Verkehrsanbindungen nach Frankfurt, München, Freiburg, Basel und Paris.

René Schappner, Development Director bei der IHG Deutschland, sagt: „Wir freuen uns sehr darüber, unser siebtes MDA in Deutschland unterzeichnet zu haben und mit unserem Geschäftspartner Sierra zusammenzuarbeiten. Dieser Rahmenvertrag ist ein Wachstumstreiber, der dazu beitragen wird, unsere gemeinsamen Expansionsziele in Deutschland zu beschleunigen.“

Einen langfristigen Mietvertrag zum Betrieb des Holiday Inn Express haben die HPE Projektentwicklungs GmbH und die Sierra Hotelbetriebsgesellschaft mbH abgeschlossen. Colliers International Hotel war vermittelnd tätig.

Uwe Aschke, Geschäftsführer der Sierra Hotelbetriebsgesellschaft mbH, sagt: „Holiday Inn Express ist eine sehr starke und bekannte Hotelmarke mit großem Wachstumspotenzial in Deutschland. Deshalb freuen wir uns außerordentlich über den Rahmenvertrag mit der IHG. Das neue Holiday Inn Express in Karlsruhe ist ein Meilenstein für uns und ein wichtiger Aspekt unserer Expansionsstrategie.“

Pressekontakt
Björn Köllen
fischerAppelt, relations GmbH
Tel. +49.30.726146-704
E-Mail: ihg-presse@fischerappelt.de

Über Holiday Inn Express:
Holiday Inn Express wurde 1991 gegründet und gehört zur Holiday Inn Markenfamilie, der größten weltweit agierenden Hotelmarke mit der größten globalen Pipeline. Durchschnittlich eröffnen weltweit zwei Holiday Inn Express Hotels pro Woche. Derzeit gibt es in Europa 221 Holiday Inn Express Hotels, 39 weitere befinden sich in der Entwicklungs-Pipeline*.

Über die InterContinental Hotels Group (IHG):
IHG (InterContinental Hotels Group) ist ein weltweit agierendes Unternehmen, das neun Hotelmarken betreibt: InterContinental® Hotels & Resorts, Hotel Indigo®, Crowne Plaza® Hotels & Resorts, Holiday Inn® Hotels and Resorts, Holiday Inn Express®, Staybridge Suites®, Candlewood Suites®, EVEN™ Hotels und HUALUXE™ Hotels & Resorts.

Darüber hinaus betreibt die InterContinental Hotels Group den IHG® Rewards Club, das erste und größte Kundenbindungsprogramm der Hotelbranche mit über 80 Millionen Mitgliedern weltweit. Das Programm wurde im Juli 2013 überarbeitet und bietet Mitgliedern noch mehr Vorteile wie etwa kostenfreien Internetzugang für Mitglieder in allen Hotels weltweit.

IHG konzessioniert (Franchise), verpachtet, managt oder besitzt mehr als 4.700 Hotels und 693.000 Gästezimmer in fast 100 Ländern und Gebieten. Zurzeit befinden sich fast 1.200 Hotels im Entwicklungsstadium.

Die InterContinental Hotels Group PLC ist die Holdinggesellschaft der Gruppe, gegründet (incorporated) in Großbritannien und eingetragen (registered) in England und Wales.

Auf der Website www.ihg.com können Sie sich über die Hotels informieren und Reservierungen vornehmen. Unter www.ihgrewardsclub.com erfahren Sie mehr über IHG® Rewards Club. Aktuelle Meldungen finden Sie unter www.ihg-presse.de, www.twitter.com/IHG_Germany, www.facebook.com/ihg oder www.youtube.com/ihgplc.

* Stand August 2014

Weitere Informationen zur Colliers International Hotel GmbH:
Als Teil von Colliers International bietet die Colliers International Hotel GmbH ein umfangreiches Spektrum an Immobilienleistungen für den Hotelsektor. Das Unternehmen betrachtet sich selbst als „Motor der Markenhotellerie“ und betreut Kunden in ganz Deutschland. Colliers International Hotel berät Hotelgesellschaften, Investoren, Hotelbetreiber sowie Projektentwickler bei der Standortwahl, beim Betriebskonzept und bei der Markenstrategie. Das Unternehmen vermittelt gemeinsam mit Partnern Finanzierungen und Equity-Partner. Für Investoren sucht Colliers International Hotel die passenden Hotelimmobilien. Weltweit ist Colliers International mit mehr als 15.800 Experten und 485 Büros in 63 Ländern tätig. www.colliers.de.

Weitere Informationen zu Sierra Hotelbetriebsgesellschaft mbH:
SIERRA Hotel Management (Sierra Hotelbetriebsgesellschaft mbH) ist seit fünfzehn Jahren in der Markenhotellerie tätig. Das Unternehmen konzentriert sich auf das erfolgsorientierte Management und den Betrieb von Systemhotels. Geschäftsführer sind Ellen und Uwe Aschke. SIERRA Hotel Management agiert als Hotelbetreiber für Investoren und Banken sowie als lizenzierter Franchisenehmer für internationale Hotelmarken (z.B. ACCOR, IHG). Hotelentwicklung und der Turnaround von wirtschaftlich schwierigen Situationen sind Kernkompetenzen. Schwerpunkte setzt SIERRA Hotel Management auf die sinnvolle Ergänzung von Hotelangeboten an deutschen Standorten in Zusammenarbeit mit etablierten internationalen Marken der Hotellerie. Weitere Informationen: www.sierrahotels.com.